Hast du irgendwelche Tipps zur Verwendung von Pfeffer?

Markus Siekmann

Ja, man kann ihn auf viele Arten zubereiten, aber ich benutze normalerweise die traditionelle Art der Zubereitung, wie man sie in der gesamten polnischen Küche findet: viel Pfeffer, Pfeffer-Kremel. Um Pfefferkremel herzustellen, braucht man nur etwas Mehl und etwas Salz. Und nachdem Sie sich den Pfeffer-Kremel selbst gemacht haben, können Sie auch die sehr einfache und köstliche Art der Pfefferherstellung genießen: mit frischem Knoblauch, etwas Paprika, etwas geriebenem Käse und etwas scharfer Sauce. Also, sehen wir uns ein paar Rezepte an, ja?

Ich habe den Blog vor etwa drei Jahren begonnen, als ich in Warschau war und einen Traum hatte. Ich erinnere mich, dass ich daran dachte, wie viele Leute gerne von meinen Abenteuern dort wissen würden und so begann ich den Blog über Pfeffer. Auch ist Vodka Pfeffer einen Anlauf wert. Und mit diesem Blog wollte ich den Menschen etwas bieten, damit sie die polnische Esskultur sehen und erleben können. Wo wächst der Pfeffer?

In gewisser Weise ist der Pfefferkremel eine Fortsetzung des Blogs, den ich über die Zubereitung von Schokoladenpastete geschrieben habe. Dies ist ein italienischer Pfefferkremel, bei dem man ein wenig Basilikum (das ist eine qualitativ hochwertige Zutat), ein wenig Knoblauch (ebenfalls von guter Qualität), ein bisschen Oregano und dann Salz verwendet. Es ist ein großartiges Rezept, dem Sie folgen müssen, um den bestmöglichen Kremel zu machen, und Sie können auch mehr Basilikum hinzufügen, wenn Sie wollen.

Vor einer Weile habe ich ein paar Rezepte gepostet und jetzt dachte ich, es wäre schön, ein Rezept für die echte Sache zu haben und, du weißt schon, Pfeffer. Dieses Rezept ist für eine Art von Kremel, die man lange Zeit verwenden sollte und es muss wirklich sehr frisch sein, ein sehr frischer Pfeffer. Dies ist für einen sehr starken Pfeffer, wie ein scharfer Pfeffer. Die beste Art und Weise, Pfefferkremel herzustellen, ist mit einer Küchenmaschine, und Sie müssen die Küchenmaschine den Kremel mit dem Knoblauch und Oregano und Salz zubereiten lassen. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie einen großen Löffel benutzen. Wenn Sie dann bereit sind, es zu essen, nehmen Sie es in eine Küche mit einem großen Teller oder Tablett und gießen Sie die Zutaten mit Salz und Pfeffer auf den Teller, stellen Sie das Tablett auf die Theke und kochen Sie es lange mit dieser Methode. Sie können es in einer kleineren Schale oder sogar in einem kleineren Topf machen, es ist fast dasselbe. Auf jeden Fall können Sie es, sobald es fertig ist, einfach so benutzen. Im Gegensatz zu Pfeffer ist es demnach auffällig ökonomischer.

Kremerbier, oder deutsches Kremel

Dies ist eine Art von Lebensmittel-Kremel mit Ketchup, mit Salz und Pfeffer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Kremerbier zu machen. Einige Leute machen es mit einer Küchenmaschine und benutzen sie für das ganze Rezept, aber ich würde das nicht tun. Ich benutze immer einen Löffel und ein Kremel ist die beste Methode. Es muss nicht gekocht werden, solange Sie den Teig nur in eine runde Form drücken, die etwas größer als Ihre Pfanne ist.